Posts Tagged ‘ Unterhaltung ’

13 Gründe für ein NEIN zum Haigefängnis Shark City – Helft mit!

22. Juni 2017
13 Gründe für ein NEIN zum Haigefängnis Shark City – Helft mit!

Laut Medienberichten soll „Shark City„, das „größte Indoor-Hai-Aquarium“ Europas, nun statt in Sinsheim, im hessischen Pfungstadt werden. Bis Ende 2018 will die „Seven Seas Aquarium Gesellschaft“ für 20,5 Millionen Euro ein zweistöckiges Gebäude mit 5.000 Quadratmetern Grundfläche und mit einer Gesamtkapazität von 14 Millionen Liter Wasser bauen. Hier sollen neben zahlreichen Meerestieren auch mehr...
read more »

Statt Zirkus: 10 tierfreundliche Alternativen für Kinder

16. Juni 2017
Statt Zirkus: 10 tierfreundliche Alternativen für Kinder

Sicherlich seid ihr darüber im Bilde, wie sehr Tiere im Zirkus leiden. Wir haben uns 10 schöne und tierfreundliche Alternativen ausgedacht, die eure Kinder strahlen lassen:   #1 Dumbo anschauen  Viele Disneyfilme zeigen uns die Welt aus den Augen der Tiere. Wer mit ansehen muss, wie Dumbos Mutter ausgepeitscht wird, weil sie ihr Kind...
read more »

Besucherbericht: Apassionata ist eine große Enttäuschung für Pferdefreunde

16. Juni 2017
Besucherbericht: Apassionata ist eine große Enttäuschung für Pferdefreunde

Ein Gastblog von Sabine aus Köln (Name und Kontaktdaten liegen PETA vor) zu Apassionata: Als Pferdeliebhaberin habe ich im April zum ersten Mal die hochgepriesene Show „Apassionata“ live erlebt. Im Vorfeld hatte ich erfahren, dass es dort eine „freie Dressur“ zu sehen gäbe, was mich interessiert hatte. Apassionata — Enttäuschung pur Von der tatsächlichen...
read more »

Virales Video: Kleiner Hund geschlagen für sinnlose Tricks?

2. Juni 2017
Virales Video: Kleiner Hund geschlagen für sinnlose Tricks?

Der „Gehende Hund“ Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass der „Gehende Hund“ geschlagen wurde, um diesen sinnlosen und erniedrigenden „Trick“ vorzuführen: Wenn du dich diese Woche länger als fünf Minuten in den sozialen Medien aufgehalten hast, hast du vielleicht zahlreiche virale Videos von einem angezogenen Hund mit einem Rucksack, der durch eine Stadt geht und hüpft,...
read more »

Erfolg: Schwabenpark gibt Schimpansen- und Papageienshow auf

1. Juni 2017
Erfolg: Schwabenpark gibt Schimpansen- und Papageienshow auf

Immer mehr Unterhaltungsunternehmen schaffen derzeit ihre Tierdressuren ab – jetzt auch der Schwabenpark aus Baden-Württemberg. Die oft von uns kritisierte Show, in der Schimpansen menschliche Kleidung tragen und artwidrige Dressurtricks ausführen mussten, wurde endlich beendet. Auch die letzte noch bestehende Tiershow mit Papageien soll nach Auskunft des Parksprechers zu einem späteren Zeitpunkt beendet werden....
read more »

Petition: Bärengehege am Schloss Droyßig – mittelalterliche Tierquälerei!

22. Mai 2017
Petition: Bärengehege am Schloss Droyßig – mittelalterliche Tierquälerei!

Lebende Wappentiere Nicht nur im Wappen der Gemeinde Droyßig in Sachsen-Anhalt findet sich eine Burg neben einem Bären. Auch am realen Schloss Droyßig fristen seit 14 Jahren zwei Braunbären ihr Dasein in einem burggrabenähnlichen Bärengehege als „Maskottchen“ der Dorfgemeinde. 2003 bezogen die beiden Bärenbrüder Toni und Aiko das damals neu sanierte Gehege. Die Gemeinde...
read more »

Tödlicher Hochzeitszauber

22. Mai 2017
Tödlicher Hochzeitszauber

Das große Hochzeitsgeschäft möchte sich auch die Tierausbeutungsbranche nicht entgehen lassen. Doch was ist es für ein Start ins gemeinsame Leben, wenn die weiße Taube gegen das Rathausfenster knallt oder Schmetterlinge in den sicheren Tod aufsteigen?! Hochzeitstauben: Makabre Symbolik Auf Hochzeiten sollen Tauben Frieden, Liebe, Treue und Glück für das Brautpaar symbolisieren. Doch dahinter...
read more »

150 tote Hunde: Coca-Cola soll das Sponsoring für Schlittenrennen stoppen

15. Mai 2017
150 tote Hunde: Coca-Cola soll das Sponsoring für Schlittenrennen stoppen

Cocla-Cola in Verantwortung 5 Hunde starben allein im März 2017 beim berüchtigten Schlittenhunderennen von Iditarod in Alaska (USA). Trotzdem tritt Coca-Cola weiterhin als großzügiger Werbepartner für das Rennen auf. Insgesant starben über 150 Hunde seit Beginn des traurigen Spektakels in den 1970er Jahren. Sie wurden bei dem mehrtägigen Rennen zu Tode gehetzt, starben an Erschöpfung...
read more »

Indien: Rette den geschundenen Tempel-Elefanten Gajraj

4. Mai 2017
Indien: Rette den geschundenen Tempel-Elefanten Gajraj

Restliches Leben in Ketten Nach Jahrzehnten der Ausbeutung, Misshandlung und Vernachlässigung geht der 63-jährige Elefant Gajraj langsam an seinen Verletzungen und Krankheiten nahe der beliebten Touristenplätze Shri Bhavani Museum und dem Yamai Devi Tempel in Aundh, Maharashtra zugrunde. Seine Halterin, Ms Gayatridevi Bhagwantrao Pantpratinidhi, hat ihn dort alleine und in Ketten angebunden zum Sterben...
read more »

Brieftaubensport: Saisonstart der Taubenquälerei

25. April 2017
Brieftaubensport: Saisonstart der Taubenquälerei

Im April hat die „Saison“ der Taubenwettflüge begonnen. Wie jedes Jahr werden in den nächsten Monaten bundesweit Hundertausende Vögel für Trainings- und Wettflüge des so genannten Brieftaubensports systematisch aus ihren Schlägen entnommen und mit Lastwagen zu entfernten Auflassorten transportiert. Von dort müssen die Tiere dann die langen und gefährlichen Heimflüge antreten. In der Regel werden...
read more »

Pferderennen in Mannheim: Die letzten Minuten von ´North Germany´

12. April 2017
Pferderennen in Mannheim: Die letzten Minuten von ´North Germany´

Jedes Jahr sterben zahlreiche Pferde auf Deutschlands Rennbahnen. Meistens bricht sich ein Pferd ein Bein, was das Todesurteil bedeutet. Dann wird es noch auf der Rennbahn erschossen oder eingeschläfert. Manchmal reißt auch eine Hauptschlagader in der Nähe des Herzens, weil die Tiere mit der Peitsche und anderen Mitteln regelrecht zu Tode und über Hindernisse...
read more »

Munchkin spendet eine Million Dollar für die erste Orca-Auffangstation

6. April 2017
Munchkin spendet eine Million Dollar für die erste Orca-Auffangstation

Der Geschäftsführer von Munchkin, eine Firma, die sich dafür einsetzt, dass Babys einen guten Start ins Leben haben,  verspricht eine Million Dollar in den Bau einer Meeres-Auffangstation zu investieren — für die Orcas, die bei SeaWorld gefangen sind. Munchkin verhilft folglich nicht nur Babys zu einem guten Start, sondern auch Orcas zu einem besseren...
read more »