Posts Tagged ‘ Haustiere ’

Werden in China wirklich Hunde und Katzen gegessen? Ein aktueller Reisebericht

18. Oktober 2017
Werden in China wirklich Hunde und Katzen gegessen? Ein aktueller Reisebericht

Ein gemeinsamer Gastblog von Andreas Morlok (ProWal) und Sebastian Margenfeld (Förderverein Animal Hope & Wellness e.V.) Wir waren im Juni 2017 in einigen Städten im Süden Chinas unterwegs und gingen der Frage nach, ob dort immer noch Hunde und Katzen gegessen werden. Tatsächlich wird heutzutage noch in 5 der 22 Provinzen Chinas Hunde- und...
read more »

Qualzucht extrem: Dieses Pferd sieht aus wie aus einem Zeichentrickfilm

16. Oktober 2017
Qualzucht extrem: Dieses Pferd sieht aus wie aus einem Zeichentrickfilm

Qualzucht bei „Haustieren” Qualzucht hat viele Gesichter. Meistens recht hässliche, die mit Atembeschwerden, Herzkrankheiten oder Gehirnentzündungen einhergehen können. Züchter lassen die Tiere möglichst süß, gefährlich oder außergewöhnlich aussehen, um sie besser verkaufen zu können. Alles auf Kosten der Tiere, die teilweise ihr ganzes Leben lang an den Überzüchtungen leiden. Qualzucht bei „Nutztieren” Auch in...
read more »

Tierärzte betreiben Qualzucht – Eine Insiderin packt aus

10. Oktober 2017
Tierärzte betreiben Qualzucht – Eine Insiderin packt aus

Blauäugig, wie ich damals mit meinen 18 Jahren noch war, dachte ich, das Arbeiten beim Tierarzt ist ein Arbeiten unter Gleichgesinnten. Wie falsch ich mit meiner Hoffnung lag, wurde noch direkt an dem ersten Tag meiner Ausbildung zur tiermedizinischen Fachangestellten deutlich. Aufgewachsen bin ich in einer sehr tierlieben Familie, in der die eigene Mutti...
read more »

Sex mit Tieren: So grausam ist es, wenn Menschen Tiere vergewaltigen

26. September 2017
Sex mit Tieren: So grausam ist es, wenn Menschen Tiere vergewaltigen

Zoophilie Puh. Ein absolutes Tabu-Thema. Aber gerade deshalb sollten wir darüber sprechen! Wenn sich Menschen auf sexuelle Art und Weise zu Tieren hingezogen fühlen, so nennt man das Zoophilie (bzw. Sodomie). Für Tierfreunde ist es keine Frage, dass der sexuelle Missbrauch und somit die Vergewaltigung von Tieren eine furchtbare Form der Tierquälerei ist. Im...
read more »

Ausgemusterte Greyhounds eingesperrt und als Blutquelle missbraucht

By
25. September 2017
Ausgemusterte Greyhounds eingesperrt und als Blutquelle missbraucht

Abegmagerte Windhunde drehen sich im Kreis, springen an Gittern hoch, bellen und jaulen. Einige verstecken sich ängstlich in den alten Chemikalientanks, die ihnen als Unterschlupf dienen. Viele dieser Greyhounds wurden bisher für Hunderennen missbraucht und entsorgt, als sie kein Geld mehr einbrachten. Eine Firma in Texas namens The Pet Blood Bank schlägt aus dem...
read more »

Grausam: Verunstaltung zur Drachenkatze gegen Langeweile

20. September 2017
Grausam: Verunstaltung zur Drachenkatze gegen Langeweile

Habt ihr das Video mit der Drachenkatze gesehen? Der darin vorgestellte russische Salon verwandelt Katzen und Hunde in andere Wesen: Dieser Hund wird darin zu einer Biene. Diese Katze zu einer Drachenkatze. Was soll daran schlecht sein? Natürlich wissen wir nicht, inwieweit die Tiere während dieser Prozedur leiden. Wir wissen nicht, ob die Farbe...
read more »

Meerschweinchen heilen keinen Krebs! Hört auf, sie an Menschen zu reiben!

19. September 2017
Meerschweinchen heilen keinen Krebs! Hört auf, sie an Menschen zu reiben!

Meerschweinchen zur „Heilung von Krankheiten” gequält und getötet Diese Frau reibt kreischende Meerschweinchen an Menschenkörper. Die kleinen Meerschweinchennasen presst sie in die Nasenlöcher der Menschen. Anschließend werden die Tiere getötet. Das alles, weil diese Tradition „Krankheiten heilen” soll. Can this Guinea Pig Help Fight Cancer? This is definitely not a good thing for the...
read more »

Hurricane Harvey: Diese Tiere konnten PETA US Hilfsteams schon retten

1. September 2017
Hurricane Harvey: Diese Tiere konnten PETA US Hilfsteams schon retten

Bilder und Videos aus Texas zeigen Millionen Menschen die unfassbare Zerstörung durch Hurricane Harvey. Die ganze Welt fühlt mit den Bewohnern der amerikanischen Golfküste: Wir alle teilen die Hoffnung, dass die Katastrophe nicht noch weitere Leben kosten wird. Hilfsteams von PETA US durchstreifen daher das betroffene Gebiet, um eingesperrte oder verletzte Tiere zu retten...
read more »

Illegaler Reptilienhandel – tödliche Schlangen in Postsendung entdeckt

29. August 2017
Illegaler Reptilienhandel – tödliche Schlangen in Postsendung entdeckt

Skrupellos: 94 Reptilien geschmuggelt Australische Behörden haben in einer Postsendung einen schockierenden Fund gemacht: Sie fanden 94 Reptilien in mehreren Plastikboxen vor 1. Unter  ihnen waren einige der giftigsten Schlangen der Welt 2. Diverse weitere Echsenarten waren unter ihnen, zum Beispiel Agamen und Geckos. Die Plastikbehältnisse wurden von den Behörden als unsicher eingeschätzt. Die...
read more »

Tierquälerei: Halter durchbohrt Panzer seiner Schildkröte und kettet sie an

29. August 2017
Tierquälerei: Halter durchbohrt Panzer seiner Schildkröte und kettet sie an

Leider wahr: Loch in Schildkrötenpanzer gebohrt Ein Reptilienhalter hatte seiner Schildkröte ein Loch durch den hinteren Panzer gebohrt und einen Schlüsselring durchgezogen. Er befestigte das wehrlose Tier mit einem Karabinerhaken an einer etwa sieben Meter langen Schnur. Der Tierhalter soll für drei Wochen in den Urlaub gefahren sein und wollte sicherstellen, dass die Schildkröte...
read more »

Cambridge verbietet kommerziellen Tierverkauf im Zoohandel

14. August 2017
Cambridge verbietet kommerziellen Tierverkauf im Zoohandel

Klasse! Cambridge verbietet den Verkauf nicht-geretteter Tiere im Zoohandel Die US-amerikanische Stadt Cambridge in Massachusetts gab kürzlich eine Entscheidung bekannt, die ein Grund zum Feiern ist: Der Stadtrat verabschiedete eine Verfügung, die den kommerziellen Verkauf von Vögeln, Säugetieren, Reptilien und Amphibien im Zooläden verbietet. Fische sind leider bislang nicht in dem Dokument enthalten, könnten...
read more »

Studie: Füchse schützen uns vor gefährlichen Zeckenbissen – aber nur, wenn sie nicht gejagt werden

14. August 2017
Studie: Füchse schützen uns vor gefährlichen Zeckenbissen – aber nur, wenn sie nicht gejagt werden

Zeckenbisse sind nicht nur für unsere tierischen Mitbewohner problematisch, sondern auch für Menschen gefährlich. Denn einige Zecken übertragen ein Bakterium,  das Lyme-Borreliose auslösen kann. Die Infektionskrankheit kann dann das Nervensystem, die Haut und Gelenke schwer schädigen. Süddeutschland gilt als Hochrisikogebiet, hier sind etwa 30 – 50 % der Zecken mit dem Bakterium befallen. Schätzungen...
read more »