Rituelle Tieropfer im europäischen Fußball?!?

23. August 2013
By | Source: VeganBlog.de | VeganBlog.de

Management und Spieler von Shakhter Karagandy schlitzten die Kehle eines schwarzen Schafes im Stadion auf, ein Ritual um Glück für das bevorstehende Spiel heraufzubeschwören. Offensichtlich ist dieser blutige Brauch mittlerweile bewährt, Medienberichten zufolge tötet die Mannschaft schon die ganze Saison vor jedem Heimspiel Tiere.

Tags: , , , , , ,