Bravo! Immer mehr Menschen verbieten die Jagd auf ihren Grundstücken

20. Januar 2014
By | Source: VeganBlog.de

2011-Reh-Wildpark-IMG_0911-c-PETA-DSeit dem 6. Dezember 2013 müssen Waldbesitzer nicht mehr dulden, dass auf ihrem Grundstück auf Tiere geschossen, Treibjagden abgehalten, Fallen aufgestellt sowie Haustiere getötet werden. Sie können  aus ethischen Gründen ihre Zwangsmitgliedschaft in einer sogenannten  Jagdgenossenschaft beenden. Möglich gemacht hat dies ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, das die Bundesregierung dazu gezwungen hat, den… Zum Artikel →

Geschrieben von Ines im VeganBlog.de

Tags: , ,