Tanja

Web Site: http://www.veganblog.de


Erneutes Leid im Europas skrupellosester Zoo Loro Parque: Orca Morgan ist schwanger

6. Dezember 2017
Erneutes Leid im Europas skrupellosester Zoo Loro Parque: Orca Morgan ist schwanger

Loro Parque auf Teneriffa: Europas skrupellosester Zoo Die leidvolle Geschichte von Orca Morgan kennt kein Ende. 2010 wurde sie im Alter von etwa 3 — 4 Jahren und in geschwächtem Zustand vor der niederländischen Küste eingesammelt und im Meereszoo in Harderwijk aufgepäppelt. Doch anstatt sie anschließend zu ihrer Familie zurückzubringen, wurde sie 2011 in...
read more »

Elektrofischerei in Europa? EU-Kommission prüft grausame Fangmethode

21. November 2017
Elektrofischerei in Europa? EU-Kommission prüft grausame Fangmethode

Verletzte und verstümmelte Fische und immer weniger Fische: Die Elektrofischerei erzürnt Tierschützer ebenso wie EU-Politiker. Sie ist seit 1998 verboten und nur noch in Ausnahmefällen erlaubt. Doch heute Nachmittag entscheidet die Fischereikommission des Europaparlaments über ein „Comeback“ dieser grausamen Methode. Durch Elektroschock betäubt und dann eingesammelt Bei dieser Methode werden die Fische durch Elektroschock betäubt und...
read more »

100.000 Euro Klage: Loro Parque verliert vor Gericht gegen PETA UK!

17. November 2017
100.000 Euro Klage: Loro Parque verliert vor Gericht gegen PETA UK!

Der spanische Loro Parque hat einen Prozess verloren, in dem er PETA UK auf 100.000 Euro Schadensersatz wegen „Verleumdung“ verklagt hatte. Der Zoo hält auf Teneriffa unter anderem Orcas, deren Haltungsbedingungen PETA öffentlich gemacht hatte.  Es ging dabei um eine bestimmte Sammlung von Fotos, die unsere Partnerorganisation und wir im Jahr 2015 veröffentlichten. Diese Bilder...
read more »

Fangaktion von kalifornischen Schweinswalen nach Tod eines Vaquitas beendet

15. November 2017
Fangaktion von kalifornischen Schweinswalen nach Tod eines Vaquitas beendet

Nürnberger Zoo spendete Geld für den Fang von Vaquitas Bei einer internationalen Fangaktion von kalifornischen Schweinswalen sollten im Oktober und November die letzten Vaquitas vor der Küste Mexikos gefangen werden. Anschließend sollten die kalifornischen Schweinswale in große Meereskäfige gesperrt werden. Phocoena sinus ist eine Walart aus der Familie der Schweinswale (Phocoenidae), die ausschließlich im...
read more »

So ähnlich sind Wale und Delfine uns Menschen laut einer Studie

3. November 2017
So ähnlich sind Wale und Delfine uns Menschen laut einer Studie

Nur eine der vielen Gemeinsamkeiten zwischen Menschen und Delfinen: beide ziehen auch Kinder auf, die nicht ihre eigenen sind. „Ein Sprichwort besagt man braucht ein ganzes Dorf um ein Kind großzuziehen und das scheint für beide zu stimmen, für Wale und für Menschen” sagt Michael Muthukrishna, Co-Autor einer neuen Studie, die sich mit den...
read more »

Depressionen beim Fisch: Daran erkennst du, dass es Deinem schuppigen Freund nicht gut geht

24. Oktober 2017
Depressionen beim Fisch: Daran erkennst du, dass es Deinem schuppigen Freund nicht gut geht

Können Fische deprimiert sein? Ja, das können sie Dr. Julian Pittmann, Professor für Biologie und Umweltwissenschaften an der Troy University in Alabama entwickelt Antidepressiva für Menschen und untersucht ihre Wirkung an Zebrafischen.  Er arbeitet gerne mit (den armen) Fischen, weil Depressionen bei Fischen besonders gut erkennbar sind und ihre Neurochemie der unseren „verblüffend ähnlich“...
read more »

Endlich Hoffnung auch für Fische: Fischfleisch gibt es bald aus dem Labor

16. Oktober 2017
Endlich Hoffnung auch für Fische: Fischfleisch gibt es bald aus dem Labor

Es gibt eine richtig gute Nachricht für unsere Flossenfreunde: Im Labor gezüchtetes Fischfleisch könnte bald den grausamen Fang und das Töten von Tausenden Milliarden Fischen, den oft vergessenen Opfern auf unseren Tellern, weltweit überflüssig machen. Die Firma Finless Foods hat das Ziel, zelluläre Technologien zu nutzen, um das Fleisch von Meerestieren zu vermarkten und so „eine...
read more »

Alte Fische sterben aus – Wir brauchen Meeresreservate

4. Oktober 2017
Alte Fische sterben aus  – Wir brauchen Meeresreservate

In zahlreichen Fischpopulationen auf der Welt (um genau zu sein in 79 – 90% der untersuchten Populationen) ist der Anteil der alten Fische deutlich gesunken. Dies besagt eine neue Studie. Die Ursache hierfür sehen Wissenschaftler in der Fischerei. Wie alte Bäume im Wald, spielen alte Fische im Ozean eine wichtige Rolle Alte Fische sind...
read more »

Warum Haie unsere Unterstützung brauchen – Ein Gastblog von dem Meeresbiologen Tom Vierus

29. September 2017
Warum Haie unsere Unterstützung brauchen – Ein Gastblog von dem Meeresbiologen Tom Vierus

Es ist mittlerweile knapp fünf Jahre her, dass ich, Tom Vierus, meinem ersten in freier Natur lebenden Hai begegnete. Zusammen mit anderen Studenten schnorchelte ich im Rahmen einer biologischen Exkursion an der Küste Floridas, als wir Besuch von einem ca. 2,5 m großen Hammerhai bekamen. Auch wenn die Begegnung nur wenige Minuten dauerte, hat...
read more »

Selbst Quallen schlafen – erster Nachweis für Schlaf bei einem Tier ohne Gehirn

28. September 2017
Selbst Quallen schlafen – erster Nachweis für Schlaf bei einem Tier ohne Gehirn

Laut einer neuen Studie gelang es Wissenschaftlern nachzuweisen, dass auch Quallen schlafen. Und zwar ganz normal wie wir Menschen in der Nacht. Quallen gehören zu den wirbellosen Nesseltieren- und haben weder ein Gehirn, noch ein Herz oder Blut. Aber ihren Schlaf brauchen die Quallen. Die Biologen untersuchten Schirmquallen der Gattung Cassiopeia. An drei Merkmalen...
read more »

Fischesser seien gewarnt! Antibiotikaresistenz-Gene im Fischfleisch!

27. September 2017
Fischesser seien gewarnt! Antibiotikaresistenz-Gene im Fischfleisch!

Das Online-Wissenschaftsmagazin Scinexx berichtet über eine neue Studie, die uns vor Antibiotikaresistenz-Genen und Antiobiotika-Resten im Fischfleisch warnt und so manchem Fischesser den Appetit verderben könnte. Fischfutter überträgt Antibiotika-Resistenzen Das in der Aquakultur zur Fütterung enthält eingesetzte Fischmehl Antibiotika-Rückstände und bakterielle Resistenzgene. Dies fanden Jing Wang und seine Kollegen von der Technischen Universität Dalian in...
read more »

Heute ist Weltkindertag – 7 Wünsche für Menschen- und Tierkinder von PETA

20. September 2017
Heute ist Weltkindertag – 7 Wünsche für Menschen- und Tierkinder von PETA

Heute am Weltkindertag wollten wir auf die Rechte von Kindern aufmerksam machen, sowohl von Menschenkindern als auch von Tierkindern. Tierrechte und Kinderrechte sind gar nicht soweit voneinander entfernt. Das zeigen aktuelle Beispiele: 1. Der Wald gehört den Kindern, nicht den Jägern! Vor wenigen Tagen wurde in Frankreich ein 13-jähriger Junge von seinem Opa bei...
read more »